Gut vorbereitet in die neue Saison!
  11.02.2019 •     Kreis News Kat. , Weiterbildung , Presse


Übungsleiter und Trainer absolvierten Erste-Hilfe-Lehrgang in Schlüchtern

Unter dem Motto: „Helfen steht jedem gut“ nahmen 18 Trainer und Übungsleiter vom TV 1861 e.V. Schlüchtern, Turnverein Salmünster (Leichtathletik) und der VSG Schlüchtern teil.

In dem Gebäude des Roten Kreuzes begrüßte Lehrgangsleiterin Laura Habig die Teilnehmer des Kurses mit den Worten: „Helfen können, wenn es darauf ankommt“! Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es in die Agenda des Lehrgangs. Theorie und Praxis stand auf dem Programm.
Es wurden verschiedene Unfälle behandelt, lebensrettende Maßnahmen durchgeführt sowie verschiedene Verbände angelegt. Auch der Umgang mit einem Defibrillator zur Wiederbelebung wurde trainiert. Bei den Teilnehmern wurde einiges an Wissen aufgefrischt und Neues dazu gelernt. Alle Teilnehmer zeigten sich am Ende des siebenstündigen Lehrgangs zufrieden mit der kurzweiligen Durchführung.

Der Lehrgang wurde vom Leichtathletikkreis Gelnhausen/Schlüchtern in Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Main-Kinzig und dem Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Gelnhausen-Schlüchtern ausgerichtet.


Zugeordnete Dateien